Veranstaltungstipps für Februar 2019

LASS KRACHEN!

Veranstaltungstipps für Februar 2019

Terminlotse |

// Digitale Kunst von Keith Koan in Frankfurt (Oder) //

15.01. – 15.03.2019 | Den ganzen Februar über lädt Hannes Stolpe unter seinem Künstlernamen Keith Koan (www.instagram.com/keith.koan) zum Entdecken seiner Werke ein. Die digital bearbeiteten und zu Collagen zusammengestellten Fotografien erzählen Geschichten, lassen jedoch auch genug Raum für Interpretation und könnten in kulturellen Hochglanzmagazinen Platz finden. Im Mittelpunkt der überwiegend melancholischen Bilder steht oft der weibliche Körper, aber auch andere Motive aus der Natur.

Mehr Infos gibt es hier.

Öffnungzeiten
Montag-Freitag: 9:00-18:00 Uhr
Samstag-Sonntag: geschlossen

// Matthias Schweighöfer:
Lachen Weinen Tanzen Tour 2019 in Cottbus //

03.02.2019 – Einlass 18:00 Uhr , Beginn 19:00 Uhr | Schauspieler, Regisseur, Produzent, Synchronsprecher – Matthias Schweighöfer gilt als Alleskönner. Daher wundert es nicht, dass er seit einigen Jahren auch als Sänger Erfolg hat und auf seinen Konzert gerne mal improvisiert oder überrascht. Der Tour-Name ist dabei Programm (www.lachenweinentanzen.de): Seine eingängige Popmusik mit deutschen Texten lädt zum Lachen, Weinen und Tanzen ein. Das verspricht insbesondere eingefleischten Film- und Schweighöfer-Fans ganz großes Kino.

// AnnenMayKantereit in Cottbus //

09.02.2019 – Einlass 18:30 Uhr , Beginn 20:00 Uhr | Die Kölner Band rund um die Reibeisenstimme von Henning May tourt derzeit mit ihrem neuen Album „Schlagschatten“ durch das Land und macht an diesem Samstag in Cottbus halt. Mal laut, mal leise, aber immer authentisch – so lässt sich die handgemachte Musik von AnnenMayKantereit mit all ihren Ecken und Kanten beschreiben. Spätestens wenn ihr bisher größter Hit „Oft gefragt“ aus hunderten Kehlen lauthals mitgesungen wird, fühlt es sich so gesellig an, als säße man zu später Stunde inmitten einer lustigen Runde in der gemütlichen Eckkneipe.

Achtung: Ausverkauft!

// New York Gospel Stars in Potsdam //

08.02.2019 – Einlass 19:00 Uhr , Beginn 20:00 Uhr | Die erfahrenen Künstler rund um Chor-Leiter Craig Wiggins versprechen tiefe Emotionen gepaart mit ausgelassener Stimmung – Gospel eben. Im einmaligen Ambiente der Friedenskirche wird die „Gute Nachricht“ voller Hoffnung und Liebe überbracht, wobei die Musik über alle Sprachen hinweg die Kraft des spirituellen Erlebnisses spüren lässt. Das Publikum hört nicht einfach nur die überragenden Stimmen, sondern fühlt pure Lebensfreude, singt, tanzt und klatscht begeistert mit. Nach dem Konzert bietet sich die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit den Musikern.

Mehr Infos gibt es unter www.newyorkgospelstars.de oder hier.

// Urlaub in der DDR – von Ferienfreuden im In- und Ausland in Senftenberg //

22.11.2018 – 3.03.2019 | Diese Ausstellung ist wie eine mitreißende Zeitreise, die Träume von damals auflodern lässt. Sie weckt Erinnerungen an den Camping-Urlaub an der Ostsee, das Erwachsenwerden im Ferienlager und Trabi-Fahrten mit der ganzen Familie ins sozialistische Ausland. Zudem wird interessierten Besuchern die Rolle des FDGB-Feriendienstes, Jugendtourist und anderen DDR-Einrichtungen im Tourismus nähergebracht. Am Ende stellt sich nur noch eine Frage: War früher wirklich alles besser oder kehrt man lieber wieder zurück in die Zukunft?

Mehr Infos gibt es hier.

Öffnungzeiten
Montag: geschlossen
Dienstag-Freitag: 13:00-17:00 Uhr
Samstag-Sonntag: 10:30-17:30 Uhr

// Poetry Slam und Uwe Kolbergs Songwriter-Circle in Schwedt //

Poetry Slam

15.02.2019 – Beginn 19:30 Uhr | Geschichtenerzähler, Dichter, Comedians und Rapper aufgepasst: Das vor Neugier platzende Publikum hat die Lauscher aufgestellt und sucht nach dem Wortkünstler des Abends. Jeder kann für maximal fünf Minuten die Bühne entern und allein durch seinen selbstverfassten Text sowie seine Ausdruckskraft die Zuhörer für sich gewinnen. Anmeldungen werden im Vorfeld oder spontan an der Kasse entgegengenommen. Wer sich dieses Mal nicht traut, kann bei der nächsten Dichterschlacht antreten – das Event findet viermal im Jahr statt.

Uwe Kolbergs Songwriter-Circle

09.02.2019 – Beginn 19:30 Uhr | Unmittelbarer als an diesem Abend kann man Musik nicht erleben. Über sechs Runden hinweg präsentieren vier Künstler im Kreis sitzend jeweils einen eigenen Akustik-Song. Komplettiert wird jede Runde von dem Auftritt eines immer wechselnden Gast-Musikers. Die Bühne inmitten des Saals erzeugt eine unvergleichbare Publikumsnähe und Jemsession-Charakter. Fazit: Eine runde Sache, die sich dank der musikalischen Vielfalt nicht im Kreis dreht.