Einfach fantastisch – die Geschichten des Glückschuh Verlags aus Falkensee
Glückschuh Verlag | Foto (li): Linda Köhler-Sandring  

Einfach fantastisch – die Geschichten des Glückschuh Verlags aus Falkensee

Die besten Butzen |

Wer Bücher liest, lebt tausend Leben. Und wer schon früh die Liebe zum Lesen entdeckt, erlebt noch viel mehr. Seit 2011 widmet sich Dorothea Flechsig mit dem Glückschuh Verlag der Mission, schon die Jüngsten für die Welt der Bücher zu begeistern. Dafür erweckt sie immer wieder neue Kinderbuchhelden*innen zum Leben, mit denen junge Leser*innen kleine Abenteuer durchstehen und erfahren, worauf es im Leben wirklich ankommt – Freundschaft, Respekt und die Liebe zur Natur.

Dorothea Flechsig, Foto: Linda Köhler-Sandring

Die Schöpferin von Petronella Glückschuh und Co

Geschriebene Worte spielen im Leben von Dorothea Flechsig schon immer eine bedeutende Rolle. Nach einer Ausbildung zur Drehbuchautorin arbeitete sie als freie Journalistin, ehe sie sich schließlich ihren Traum vom unabhängigen Verlag für Kinderbücher erfüllt hat. Als Geschäftsführerin und Autorin des Glückschuh Verlags kann sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ihre Geschichten setzen sich mit Gesellschafts- und Umweltthemen auseinander – an einigen Stellen liebevoll und nachdenklich, an anderen lustig und spannend. Oft sind es sprechende, tierische Gefährten, die in ihren Büchern Wissenswertes über die Natur vermitteln und den Forschergeist der Leser*innen wecken. Dank der klaren, anschaulichen Sprache und den niedlichen Illustrationen zieht die Geschichtenerzählerin die jungen Zuhörer*innen und Erstleser*innen in den Bann ihrer Bücher. Unterstützt von bekannten Künstler*innen veröffentlicht der kleine Verlag aus Brandenburg herzliche Schmuckstücke, die bereits mehrfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Gerne stellt Dorothea Flechsig ihre spannende Kinderunterhaltung mit Lernfaktor bei Lesungen auf Buchmessen, vor Schulklassen, in Bibliotheken und Buchläden vor.

Ein Blick ins Programm: die Kinderbuchhelden*innen des Glückschuh Verlags

Dorothea Flechsig hat ein Gespür dafür, Charaktere zu entwickeln, die Leser*innen jeden Alters schnell ins Herz schließen. Da wären zum einen die mutigen Mädels: Petronella Glückschuh, die als Namensgeberin des Verlags voller Begeisterung die Natur vor der Haustür erforscht, und die wissbegierige Aurelia, die lebensfroh alle Rollen- sowie Geschlechterklischees über Bord wirft. Wer aufregende Geschichten mag, wird das Zeitreise-Abenteuer von Ritter Kahlbutz lieben. Zwischen Humor und Spannung werden bei dem Besuch aus der Vergangenheit ritterliche Tugenden vermittelt, die in jede Zeit passen. Für die Jüngsten empfiehlt sich das Fotobuch über das Küken Pünktchen, das mit einem Jungen zusammen lebt und neugierig die Welt erkundet. Ein Hoch auf die Freundschaft! Tierisch geht es auch bei dem farbenfroh illustrierten Chamäleon Chacha-Casha zu, das dazu anregt, die eigenen Stärken zu entdecken. Die Geschichte von der sprechenden Fledermaus Sandor, die sich mit einem gemobbten Jungen anfreundet und unter anderem die argen Folgen des Insektensterbens thematisiert, wurde wegen der spielerischen Vermittlung von Umweltbewusstsein sogar zur UN-Dekade für biologische Vielfalt gewürdigt. Das unsterbliche Nashorn wagt es ebenfalls, sich mit einem ernsten Thema wie dem Tod kindgerecht und ohne Schwermut zu beschäftigen.

Auch wenn all die liebenswerten Figuren aus der Feder von Dorothea Flechsig so verschieden wie die Farben des Regenbogens sind, haben sie doch eins gemeinsam: Besonders junge Leser*innen können sich super mit ihnen identifizieren.

Lesen – weit mehr als etwas, das man in der Schule lernt

Der Glückschuh Verlag hat es sich zum Ziel gesetzt, die ersten Leseerlebnisse so herzlich und spannend wie möglich zu gestalten. Wer einmal von einem Buch so gefesselt ist und es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen möchte, wird zeitlebens gerne in Bücherregalen stöbern und in neue Geschichten eintauchen. Daher liegt es Dorothea Flechsig am Herzen, schon früh die Freude an Büchern zu fördern. Denn Lesen ist pure Unterhaltung, entspannt aber auch gleichzeitig und erweitert ganz nebenbei den eigenen Horizont. Vielleicht wird bei der einen oder anderen jungen Leseratte sogar das Interesse daran geweckt, sich eigene Geschichten auszudenken, aufzuschreiben und später selbst zu veröffentlichen. Dorothea Flechsig würde es freuen – schließlich unterrichtet sie voller Begeisterung kreatives Schreiben.

Wer lieber zuhört als liest, kann mit den Audio-CDs und Hörbüchern im MP3-Format spannende Abenteuer erleben. Unterlegt mit passender Musik und eingesprochen von engagierten Synchronsprecher*innen ist das Lauschen der akustischen Bücher ein fantastisches Erlebnis.

Die Magie der Geschichten des Glückschuh Verlags legt den Grundstein für ein Leben, das von Literatur bereichert wird. Schaut doch mal im Onlineshop vorbei oder besucht eine der Lesungen von Dorothea Flechsig und lasst euch von ihren Büchern bezaubern.

Weitere Informationen

Dir gefällt unser kleines Heimatmagazin? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende. Mit einem Klick auf diesen Spenden-Link kannst Du schnell und unkompliziert einen beliebigen Betrag auf unser PayPal-Konto (BÄR meets ADLER GbR) senden.