Bio aus Liebe zur Natur: Ökodorf Brodowin (BAR)
© Ökodorf Brodowin  

Bio aus Liebe zur Natur: Ökodorf Brodowin (BAR)

Die besten Butzen |

Bio, vegan, ökologisch – ein Lifestyle, der früher ein oft belächeltes Nischendasein fristete, ist heute salonfähig und in der Gesellschaft immer präsenter. Für ein Dorf im brandenburgischen Chorin stellt „Bio“ keinen vergänglichen Trend dar, sondern wird hier aus purer Überzeugung zelebriert. Doch warum dreht sich im Ökodorf Brodowin alles um biologische Landwirtschaft?

Ein Dorf mit Herz und Hof

Kühe grasen gemächlich auf saftigen Wiesen, ein Meer an Sonnenblumen bringt selbst graue Tage zum Strahlen und all die roten Mohnblumen hätte kein Künstler schöner in den Weizenfeldern unterbringen können. Ein Besuch in Brodowin macht glücklich. Das erkannten schon in den 1980er Jahren Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und ökologisch Interessierte, die sich zu den “Brodowiner Gesprächen” im Dorf trafen. Diese Runde bildete zur Wendezeit die Grundlage für die Umwandlung der örtlichen LPG in einen lebendigen Demeter-Hof – „Ökodorf Brodowin“ als Unternehmensname vermittelt bis heute den gemeinschaftlichen Gedanken, die Flächen in und um das Dorf naturnah und unter Einbeziehung der Menschen zu bewirtschaften.

Franziska Rutscher auf der Weide
Kühe grasen auf der Weide | © Ökodorf Brodowin
Hofansicht von oben
Luftaufnahme vom Hof

Was Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen des Ortes nach wie vor vereint, ist ihre Liebe zur Natur. Schon den Jüngsten wird in Führungen über den Hof spielerisch ökologisches Bewusstsein vermittelt. Der unabhängig vom Betrieb tätige „Ökodorf Brodowin e. V.“ hilft bei der Umsetzung von Naturschutzprojekten in der Umgebung – hier leistet jeder gerne einen Beitrag für Flora und Fauna. Auch auf wirtschaftlicher Ebene geht Brodowin immer wieder neue Wege, um die Landwirtschaft bestmöglich mit dem Naturschutz zu kombinieren. Denn alle Maßnahmen, die der Natur dienen, sind Schutz unserer aller Lebensgrundlagen. Raum für Ackerwildkräuter, Pflanzungen von Hecken als Lebensraum für verschiedene Tierarten und die Berücksichtigung von Amphibien-Wanderkorridoren sind nur ein paar Beispiele des umfangreichen Naturschutzplans des Hofes.

Eingebettet in die leicht hügelige Landschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin, umgeben von sieben Seen, weiten Wiesen und dichten Wäldern, lässt sich an jeder Ecke Brodowins Erholung finden – sowohl für Tiere als auch Menschen. Wer auf der Suche nach einmalig schönen Wander- oder Radtouren, Badestellen und traumhaften Picknickplätzen ist, wird hier fündig.

Blick vom Rummelsberg in Brodowin
Blick vom Rummelsberg in Brodowin
Hühner mit mobilen Stall
Hühner im mobilen Stall

Lebensmittel, die ihrem Namen gerecht werden

Von Milchprodukten über Eier, Honig, Speiseöle und Wurst bis hin zu Gemüse und Säften – Brodowin wirbt mit bester Demeter-Qualität. Doch was genau zeichnet die Lebensmittel aus dem Ökodorf aus? Die Betonung liegt auf „Leben“. Brodowin steht für landwirtschaftlich erzeugte Spezialitäten, deren Natürlichkeit so weit wie möglich bewahrt wird. Dank schonender Verarbeitung und dem bewussten Verzicht auf bestimmte Prozesse, wie etwa der Homogenisierung sowie Ultrahocherhitzung, erstehen im brandenburgischen Dorf weitestgehend naturbelassene Lebensmittel. So überzeugen die hochwertigen Bio-Produkte nicht nur mit ihrem Geschmack, sondern auch durch eine gute Verträglichkeit.

Käsereiferaum
Käsereiferaum
Milchabfüllung
Milchabfüllung
Gläserne Meierei
Gläserne Meierei
Unverpackt Sortiment
Fruchtgummis im Unverpackt-Sortiment

Lange Lieferketten sind in Brodowin ein Fremdwort. Die Verarbeitung der frisch geernteten und erzeugten Nahrungsmittel zu diversen leckeren Produkten erfolgt fast immer direkt vor Ort – sozusagen ohne Umwege vom Feld ins Verkaufsregal. Zu finden sind die ökologischen Delikatessen im eigenen Hofladen und regionalen Bioläden sowie in einigen ausgewählten Supermärkten. Seit 1995 lassen sich die Brodowiner Biokisten auch in Berliner und Brandenburger Haushalte, Büros oder Bildungseinrichtungen ordern. Bio-Fans können aus verschiedenen Varianten die perfekte Kiste wählen, die prall gefüllt mit buntem Obst und Gemüse, frischen Säften und köstlichen Bio-Naschereien zum Wunschort geliefert wird – in vielen Regionen sogar klimafreundlich via Fahrradkurier.

Hofladen innen Angebot
Hofladen
Hofladen innen Theke
Hofladen

Landwirtschaft mit allen Sinnen erleben

Rund um das schon von Weitem sichtbare Wahrzeichen, die neugotische Backsteinkirche auf dem Dorfanger, hat Brodowin viel zu bieten. Interessierte erleben bei Hofführungen durch den anerkannten Demonstrationsbetrieb für Ökologische Landwirtschaft, wie die biologischen Nahrungsmittel entstehen, unter anderem in der Gärtnerei und der modernen Schaumolkerei. Gekostet werden können die naturbelassenen Köstlichkeiten anschließend im Brodowiner Hofladen, im Klostercafé des nahen Zisterzienserklosters Chorin oder der wohl einzigen bio-zertifizierten Theatergastronomie Deutschlands, der Randwirtschaft. Mit den Picknick-Leihrädern des Ökodorfs sind all diese Locations in und rund um Brodowin einfach zu erreichen. Wobei lässt sich herrlicher die Seele baumeln, als bei einer Fahrradtour durch die Schorfheide?

Brodowiner Bio-Food streichelt nicht nur in ruhigen Momenten den Gaumen, sondern kann auch als Catering für Hochzeiten, Firmenfeiern und andere Festlichkeiten gebucht werden. Wie wäre es mit einer liebevoll gestalteten Konditor-Torte aus dem Hofladen als Höhepunkt des Büfetts?

Apropos Highlight: Entdecker*innen sollten sich unbedingt das alljährliche Brodowiner Hoffest dick im Kalender markieren. Besonders herausgeputzt feiert das Dorf die ökologische Landwirtschaft und seine leckeren Bio-Spezialitäten. Nicht nur an diesem Tag ist Brodowin ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Fotos: © Ökodorf Brodowin

Weitere Informationen

Ihnen gefällt unser kleines Heimatmagazin? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende. Mit einem Klick auf diesen Spenden-Link können Sie schnell und unkompliziert einen beliebigen Betrag auf unser PayPal-Konto (BÄR meets ADLER GbR) senden.