DIY-Workshop | Sorbische Ostereier mit Wachstechnik gestalten

DIY-Workshop | Sorbische Ostereier mit Wachstechnik gestalten

Workshop-01 | 20,- Euro für Erwachsene und 12,- Euro für Kinder (=>6 Jahre alt)

Das Gestalten sorbischer Ostereier ist eine alte Tradition, die vor allem im brandenburgischen Spreewald gepflegt wird. In unseren beiden Workshops wenige Wochen vor Ostern zeigen wir in heimeliger Atmosphäre und unter fachlicher Anleitung wie die kunstvollen Eier entstehen. Nach einer kurzen Einführung in das Brauchtum und das benötigte Material, werden die traditionellen sorbischen Wachstechniken des Verzierens vorgestellt und direkt „am Ei“ erprobt. Die Workshopleiterin Katrin Poppe unterstützt mit Kniffen und Tricks dabei, die Farben und Muster gekonnt auf das Ei zu bringen.

Für die Workshops sind pro Person 3 – 4 ungekochte und 3 – 4 gekochte weiße Hühnereier mitzubringen. Material, Knabbereien und Getränke werden gestellt.

(Alternativ-)Termine:

Der Workshop wird jährlich zu verschiedenen Terminen angeboten. Die Termine für 2021 werden im November 2020 hier veröffentlicht. Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf unsere Mailing-Liste setzen lassen. Wir informieren Sie dann per E-Mail über die neuen Termine.

Ort:

Der Workshop findet im offenen Atelier im freiLand Potsdam statt.

Preis:

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,- Euro für Erwachsene und 12,- Euro für Kinder ab 6 Jahre (Material, Knabbereien und Getränke sind inkl.)

Anmeldung/Tickets :

Anmeldungen werden über das Bestellformular unten oder per E-Mail an hallo@befluegelt-von.de entgegengenommen. Das Ausstellen von Gutscheinen ist möglich.

Weitere Informationen