Veranstaltungstipps für Dezember 2020
© freestocks | Unsplash  

#WirBleibenZuhause

Veranstaltungstipps für Dezember 2020

Terminlotse |

Bequem vom Sofa aus auf Tour: Das Internet macht’s möglich. Und so sind hier wieder unsere Dezember-Tipps für digitale Veranstaltungen und Angebote im Freien. Viel Spaß und bleibt gesund!

// Preisverleihung: „Better World Award UP“ //

[Anzeige] 04.12.2020 – 18:00 – 19:30 Uhr | Für eine bessere Welt: Erstmals werden die besten Ideen aus Master- und Doktorarbeiten der Universität Potsdam mit dem Better World Award UP prämiert. Die Nominierten beschäftigen sich unter anderem mit Brennstoffzellen, Afropolitismus, Kulturwandel als Antwort auf den Klimawandel, Modernisierung von Besteuerungsverfahren, kultureller Vielfalt und IT-gestütztem Lernen in Schulen. Wer von den jungen Akademiker*innen den mit 3.333 Euro dotierten Preis unter der Schirmherrschaft der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH entgegennehmen darf, kann am 4. Dezember im Live-Stream mitverfolgt werden. Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Weitere Informationen

// FilmFestival Cottbus digital //

08.12. – 31.12.2020 | Das 30. Festival des osteuropäischen Films wird aufgrund der aktuellen Lage komplett digital umgesetzt. 150 Filme aus verschiedenen Sektionen sind bundesweit im Stream über die Festivalseite abrufbar. Für den authentischen Eindruck werden alle Werke in Originalsprache mit deutschen und englischen Untertiteln gezeigt. Auch im Streaming-Angebot des FFC sind die Tickets begrenzt. Schnell sein lohnt sich! Ergänzt wird das Programm unter anderem durch Interviews mit Filmschaffenden, Talkrunden und Impressionen aus der Filmbranche. Selbstverständlich konkurrieren die Filme auch dieses Mal wieder um Preise im Gesamtwert von 72.000 Euro und die heiß begehrte Preisskulptur. And the LUBINA goes to…

© FilmFestival Cottbus

Weitere Informationen

// Søren Gundermann bei Guten Morgen Eberswalde //

05.12.2020 – Beginn 10:30 Uhr | Seit 2007 erhellt die Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde mit kostenlosen Kulturevents den Samstagvormittag. Zur 700. Ausgabe lässt Søren Gundermann mit einem Piano-Solokonzert die derzeit geschlossene Galerie Fenster erklingen. Im Gepäck hat der in Brandenburg geborene Pianist einen bunten Mix aus Lieblingsmelodien, Filmmusik sowie Fundstücken, die er gerne mit Humor und Improvisationstalent verfremdet. Ein Livestream auf Facebook und Youtube bringt das Guten Morgen-Konzert an den Frühstückstisch – nicht nur in Eberswalde.

youtube

Datenschutzhinweis

Für den Schutz Ihrer Daten wird das Video nicht vor einem Klick auf das Vorschaubild eingebettet. Das heißt, erst wenn Sie das Video abspielen, werden in diesem Zusammenhang Daten an Server von YouTube (bzw. Google) übertragen.

abspielen

Weitere Informationen

// Zaunkonzerte von Hannes Kreuziger //

Montags bis samstags – Beginn 17:00 Uhr | Ob bei Sonnenschein oder Regen, Hitze oder Frost – Hannes Kreuziger spielt seit Ostern 2020 jeden Abend außer sonntags ein einstündiges Livekonzert an seinem Zaun in Potsdam / Klein-Glienicke, um etwas Positives in diese ungewisse Zeit zu schicken. Am Klavier präsentiert der Musiker Schätze aus seinem großen Liederfundus und in der Adventszeit packt er sicherlich auch etwas Weihnachtliches zum Mitsummen aus. Jeder, der die Liebe zur Musik teilt, kann mit Klappstuhl und Decke vorbeikommen. Vor dem Zaun gibt es genug Platz zum Einhalten der Abstandsregeln und auch im Park des Jagdschlosses Glienicke lässt sich herrlich den Liedern lauschen. Die Konzerte werden immer live auf Facebook gestreamt und sind im Nachhinein auf Hannes Kreuzigers Website abrufbar. So geht es weiter, bis die Krise vorbei ist.

youtube

Datenschutzhinweis

Für den Schutz Ihrer Daten wird das Video nicht vor einem Klick auf das Vorschaubild eingebettet. Das heißt, erst wenn Sie das Video abspielen, werden in diesem Zusammenhang Daten an Server von YouTube (bzw. Google) übertragen.

abspielen

Weitere Informationen

// Weihnachtsmusik von dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg //

03.12., 10.12. und 17.12. – Beginn 18:00 Uhr | Vom Himmel hoch, da kommen sie her – die schönen Weihnachtsmelodien. Jeden Donnerstag in der Adventszeit geben die Turmbläser auf dem Balkon des Kulturhauses Brandenburg ein kostenloses Konzert. Unter Einhaltung der Abstandsregelung ist jeder dazu eingeladen, ein paar Minuten innezuhalten und den festlichen Klängen zu lauschen.

Weitere Informationen

Dir gefällt unser kleines Heimatmagazin? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende. Mit einem Klick auf diesen Spenden-Link kannst Du schnell und unkompliziert einen beliebigen Betrag auf unser PayPal-Konto (BÄR meets ADLER GbR) senden.